Craftbeer-Sorbet: Leichte Weihnachtsschlemmerei

_DSC0073
Craftbeer-Sorbet mit Lindemans Cassis und Amarenakirschen

Delikate Vorspeisen, deftige Hauptgänge und bombige Desserts: Weihnachten ist bei den meisten wohl die Hauptsaison des Schlemmens. In diesem Jahr gab es bei mir nach einem fünfgängigen Menü aber mal ein leichtes Finish – und ich muss sagen, so ein leckeres Sorbet habe ich bisher noch nicht gegessen!

Man braucht:

Zubereitung:

Lindemans Cassis mit 60 Gramm Zucker verrühren. Eiweiß separat mit restlichem Zucker zu steifem Schnee schlagen. Beide Massen zusammen geben und in die Eismaschine. Nach 30 Minuten ist das bierige Sorbet fertig. Reicht für sechs Portionen. Als Topping einfach ein paar Amarenakirschen drauf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s