Buchrezension: Von Pharaonen und Germanen bis zu den neuen Craft-Akrobaten

Wer auf den letzten Drücker noch keine Idee für ein craftiges Weihnachtsgeschenk hat, der sollte mal das neue Buch von Markus Raupach ins Visier nehmen. Der bekannte fränkische Biersommelier hat sich auf eine Exkursion durch die jahrtausendalte Biergeschichte begeben und dabei so manche Schmonzette um des Deutschen liebstes Getränk ausgegraben. Auf über 200 reichlich bebilderten …

Buchrezension: Von Pharaonen und Germanen bis zu den neuen Craft-Akrobaten weiterlesen

Advertisements

Weihnachtsbäckerei: Kreative Plätzchen mit ordentlich Craft-Bier

Auch wenn ich ein Fable für kreative Biere habe, in einer Sache bin ich durchaus traditionell. Jedes Jahr wieder versuche ich mich an ungewöhnlichem Weihnachtsgebäck. Ganz klar, dass dabei auch Bier eine große Rolle spielt. Dieses Mal tüftelte ich gleich zwei Rezepte aus, die durch spezielle Zutaten tatsächlich richtig gut gelungen sind. Helle Plätzchen mit …

Weihnachtsbäckerei: Kreative Plätzchen mit ordentlich Craft-Bier weiterlesen

Kalea: Weihnachstkalender für Craft-Entdecker

Es ist manchmal wie bei guten Weihnachtsgeschenken: So manche Schätze entdeckt man erst zum Schluss. Der Bier-Weihnachtskalender von Kalea bietet eine spannende Auswahl an nationalen wie internationalen Craft-Spezialitäten – vom IPA und Cream Stout bis hin zum Kaffeebier und Bock mit 7,4 Prozent Alkoholgehalt. Die winterliche Bierreise geht in stylischer Verpackung über zum Teil äußerst …

Kalea: Weihnachstkalender für Craft-Entdecker weiterlesen

Alibibox: Mit Craft-Bier direkt zum Tatort

Der Tatort ist die erfolgreichste Krimiserie aller Zeiten. Wenn wundert da die die Idee von Christoph Wagner und Daniel Tudmann, die gern noch eine Schippe drauflegen. Die beiden Münchner entwickelten eine Bierbegleitung zur sonntäglichen Krimi-Serie und somit ein multisenorisches TV-Erlebnis. Fans der Tatort-Reihe können sich die „Alibibox“ bestellen und erhalten pünktlich zur Primetime zwei Flaschen …

Alibibox: Mit Craft-Bier direkt zum Tatort weiterlesen

Kühlschrankinnovation: Bier in fünf Temperaturstufen

Mit der Craft-Bierbewegung wächst nicht nur die Sortenvielfalt, sondern auch immer mehr das Interesse am perfekten Genuss und damit der Wunsch nach dem passenden Equipment. Ein wichtiges Thema dabei ist korrekte Lagerung und ideale Trinktemperatur. Denn: Helles, Pale Ales oder Witbier werden gern kühler genossen als etwa Stout, Doppelbock und Barley Wine. Um das zu …

Kühlschrankinnovation: Bier in fünf Temperaturstufen weiterlesen

Bier-App: Freibier für alle

In immer mehr Bars und Brauereien fallen Sticker und Flyer von „Bierpoints“ auf. Damit können sich Bierfans Freibier verschaffen. Wie das funktioniert, wo man bereits Punkte sammeln kann und wie sich diese App entwickelt, erzählt „Bierpoints“-Gründer Benedikt Blaß im Interview. Was genau ist eigentlich „Bierpoints“? Bierpoints richtet sich einerseits an die Nutzer der Bierpoints-App. Die …

Bier-App: Freibier für alle weiterlesen

Gastbeitrag: Bieretiketten – Formen, Angaben und andere wissenswerte Fakten

Ein Gastbeitrag von Robin Vieregge Was ein hervorragendes Bier ausmacht – ganz klar. Guter Hopfen, eine gute Mischung und ein guter Braumeister, schon sind die besten Voraussetzungen für eine geschmackliche Explosion getroffen. Doch es gibt noch einen anderen Weg, ein Bier einzigartig zu machen: Mithilfe der Bieretiketten. Was genau versteht man eigentlich unter diesen speziellen …

Gastbeitrag: Bieretiketten – Formen, Angaben und andere wissenswerte Fakten weiterlesen