Weihnachten: Bieriger Tannenbaumschmuck zum Vernaschen

Foto: Elena Hasenbeck
Foto: Elena Hasenbeck

In wenigen Tagen beginnt die Zeit des Sündigens: Gänse- oder Entenbraten, feinste Meeresfrüchten en masse und deftige Nachspeisen. Wieso also nicht auch einen Weihnachtsbaumschmuck, den man nach Bedarf einfach vom Tannenbaum naschen kann? Echte Bierflaschen oder Steinkrüge sind wohl leider zu schwer, aber kürzlich war im Kalea Bierkalender ein Rezept für Bierplätzchen inklusive Ausstechform. Und was bietet sich besser als Anhänger, als die süßen Kekskrüge? Allerdings habe ich das Kalea Rezept auf meine Art etwas verfeinert. Mein Tipp:

700 g Weizenmehl

250 g zerlassene Butter

250 g Rohrzucker

250 ml Double IPA

1 Päckchen Vanillezucker

1 Päckchen Backpulver

Foto: Elena Hasenbeck
Foto: Elena Hasenbeck

Wie es geht: Alle Zutaten außer das Mehl in eine Schüssel werfen und kräftig umrühren. Das Weizenmehl rührt ihr dann Stück für Stück unter die Masse und knetet sie zu einem festen Teig. Am besten lasst ihr den Teig eine Nacht im Kühlschrank ruhen. Wer es nicht erwarten kann, stellt ihn einfach für ein paar Stunden nach Draußen. Aber Vorsicht, nicht dass sich Tiere schon daran vergnügen. Abdecken nicht vergessen! Dann beginnt der eigentlich Spaß am Plätzchen backen: Teig ausrollen, dicke je nach Bedarf, und mit dem Kalea-Förmchen wunderbare Bierkrüge ausstechen. Wer möchte kann die Kekse vor dem Backen mit Eiweiß bestreichen. Ab in den Ofen. Bei 180 Grad etwa acht bis zehn Minuten etwas braun werden lassen. Jetzt könnt ihr die essbaren Weihnachtsbaumanhänger noch individuell verzieren und an die Tanne hängen oder einfach so genießen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weihnachten: Bieriger Tannenbaumschmuck zum Vernaschen

  1. Pingback: Weihnachtszeit: Craftige Bierplätzchen – Feiner Hopfen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s