Schoppes XPA: „Heftigst gestopftes“ Bier

Die wohl besten Kreativbiere Berlins kreiert Thorsten Schoppe. Da passt nicht nur Geschmack, sondern auch die einmalige Location der Kneipen-Brauerei.

Foto: Mareike Hasenbeck
Foto: Mareike Hasenbeck

Anfang des Jahres besuchte ich Thorsten Schoppe im Brauhaus Südstern und habe mich auf den ersten Blick in die Kneipen-Brauerei verguckt. Wenn ich wieder in Berlin sein sollte, ist das künftig meine erste Anlaufstelle um wirklich gutes Bier in passender Location zu trinken. Heute ging meine Genuss-Reise erneut nach Berlin Kreuzberg, allerdings von zuhause aus.

Deswegen möchte ich Euch jetzt eine Schoppe Kreation vorstellen, die ich kürzlich in meinem Garten bei Sonnenschein kredenzte. Müsst Ihr unbedingt probieren: Das XPA mit 6,5 Prozent Alkoholgehalt. Gebraut im IPA Stil, während das X schlicht für Kreuzberg steht. Thorsten Schoppe schreibt auf seiner Website: „XPA ist mit Amarillo Hopfen heftigst gestopft.“ Gut so!

Im Glas schwimmt das Bier in einem schönen Kupfer, gekrönt von schneeweißem Schaum. Ein erstes Schnuppern befriedigt schon mal die Geruchsnerven, sodass ich gar nicht genug daran riechen kann. Ein üppiger Obstsalat-Duft steigt in die Nase. Dabei sind in jedem Fall diese Früchte dabei: Pfirsich, Banane, Aprikose und Quitte. Lust auf mehr? Ja! Im Geschmack zieht sich der Obstcocktail mit dezenter, karamelliger Süße weiter durch. Auf der Zunge kribbelt es und wieder schlagen Aromen von Pfirsich, Banane und Maracuja in feiner Balance durch. Die 70 Bittereinheiten ergeben eine angenehme Bittere, die für einen wunderbaren Abgang sorgt.

Fazit: Super, da gibt es nichts zu meckern!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schoppes XPA: „Heftigst gestopftes“ Bier

  1. Pingback: Top-Brauer: Hopper Bräu – Vom süffigen IPA bis hin zum Gurken-Bier – Feiner Hopfen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s