Orca Brau: Fränkisches Pale Ale mit amerikanischer Hopfen-Power

Felix vom Endt kann auf eine ungewöhnliche Karriere zurückblicken: Er stieg als Blogger in die Bierszene ein. Der 30-Jährige erlernte das Brauhandwerk bei Heidenpeters in Berlin. Jetzt führt Felix seine eigene Brauerei „Orca Brau“ in Nürnberg und experimentiert im Kessel wie wahrscheinlich nur wenige deutsche Brauer. Die Zutaten für seine Biere bewegen sich schon mal …

Orca Brau: Fränkisches Pale Ale mit amerikanischer Hopfen-Power weiterlesen

Advertisements

Top-Brauer: Andreas Seufert von Pax Bräu – „Schwerter zu Zapfhähnen“

Andreas Seufert braut ganz nach dem Motto: „Bier sollte nie geschmacklos langweilig und charakterlos schmecken.“ Seine Biere sieht der Chef und Braumeister von Pax Bräu im unterfränkischen Oberelsbach, ein kleiner Ort in der Rhön, deswegen als „Leuchtfeuer der Nonkonformität in einer zunehmenden Wüste der Eintönigkeit der Großkonzernbiere.“ So überrascht Andreas seine Fans neben dem Standartsortiment …

Top-Brauer: Andreas Seufert von Pax Bräu – „Schwerter zu Zapfhähnen“ weiterlesen

Hartmann Brauerei: Rauchiger Trunk aus der Felsenquelle

Bierempfehlungen können ganz schön nach Hinten losgehen. Müssen sie aber nicht. Kürzlich beim Meiningers International Craft Beer Award in Neustadt an der Weinstraße empfahl mir Tibor, Chef vom Red Hot in München, mal den Felsentrunk der Brauerei Hartmann aus Franken zu probieren. Dieses bernsteinfarbene Bier mit einem „Hauch von Rauch“, wie es auf dem Etikett …

Hartmann Brauerei: Rauchiger Trunk aus der Felsenquelle weiterlesen

Hopferei Hertrich: Hopfentiger gegen Massenbierhaltung

Ich muss zugeben, je mehr IPAs ich trinke, umso mehr wächst der Anspruch. Kürzlich hielt ich den „Veto – Hopfentiger“ von der fränkischen Hopferei Hertrich in den Händen. Manch einer wird denken „schon wieder ein IPA…“ von einer neuen Brauerei. Aber schon die optische Aufmachung fand ich ziemlich ansprechend. Im Glas leuchtet das Ale in …

Hopferei Hertrich: Hopfentiger gegen Massenbierhaltung weiterlesen

Pyraser Herzblut: “Liebe im Kornfeld” – Gaumenschmaus für den Grillabend

Ich muss zugeben, dass ich eigentlich hopfige Biere bevorzuge. Doch die neue Kreation aus der Herzblut-Serie von Pyraser aus Bayern ist wirklich etwas Besonderes und begeistert selbst eingefleischte Hop Heads. Für „Liebe im Kornfeld“ spielte Brauermeister Achim Sauerhammer mit sechs verschiedenen Malzsorten: Weizen-, Dinkel-, Gersten-, Roggen-, Hafer- und Emmermalz und verfeinerte mit Spalter Select Hopfen. …

Pyraser Herzblut: “Liebe im Kornfeld” – Gaumenschmaus für den Grillabend weiterlesen