Vliegende Paard Brouwers: No Hops, no Glory

Préaris IPA
Préaris IPA

Im französischen Craft-Bier-Shop kaufte ich wie ihr wisst einige leckere Sachen, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Eine Spezialität davon ist das “Préaris IPA” mit dem Claim “No Hops No Glory”. Gebraut wurde es mit sechs Hopfensorten in den Kesseln der Vliegende Paard Brouwers in Oedelem, der belgischen Provinz von Westflandern. Leider gibt es über die verwendeten Sorten keine Angabe.

Das bernsteinfarbene und 6,7 prozenthaltige India Pale Ale mit standhafter und cremiger Schaumkrone duftet nach gelben Steinfrüchten wie Aprikose und Pfirsich. Dazu gesellt sich – typisch für den Bierstil – ein feines Aroma von Zitrusfrüchten. Im Geschmack bleibt es fruchtig mit einem angenehmen malzigen Körper, der sich um die Zunge legt. Dezente Röstmalznoten sind erkennbar, stören aber keinesfalls. Eine kräftige Bittere bleibt im Abschluss noch lange im Mund zurück.

Fazit: Ein wunderbares fruchtiges IPA aus Belgien. Könnte mir das Préaris ideal zu Grillfleisch in der Abendsonne vorstellen.

Kommentar verfassen