Partnerprogramm: 24 Tage vorweihnachtlicher Gaumenschmaus

Es ist immer noch Herbst, aber es weihnachtet schon sehr: Lebkuchen, Dominosteine und Schokomänner stehen bereits in den Supermarktregalen und auf Märkten wird der erste Glühwein ausgeschenkt. Das ist zwar alles irgendwie pervers, aber mit dem ersten Zimtgebäck beginnt auch wieder die wunderbare Zeit der Bieradventskalender. Und die gibt es inzwischen zum Selbstbasteln, mit individueller …

Partnerprogramm: 24 Tage vorweihnachtlicher Gaumenschmaus weiterlesen

Advertisements

Craft-Bier des Monats: Buddelships „Mr. B“ – New England IPA per excellence

Es ist immer wieder spannend zu schmecken, was Lagerung und Alterung bei Craft-Bier ausmachen kann. Vor einiger Zeit kaufte ich das New England IPA von Buddelship namens „Mr. B“ in einem Online-Biershop. Es war in der Nase und am Gaumen echt ok. Vergangenen Woche traf ich bei den Hopfentagen in Wolnzach den Brauer Simon Siemsglüss. …

Craft-Bier des Monats: Buddelships „Mr. B“ – New England IPA per excellence weiterlesen

Gotlands Bryggeri: Blaubeer-Bier von der Schweden-Insel

Einen Brautag ohne nebenbei ein paar Biere zu genießen ist langweilig. Gestern setzten meine Schwester und ich einen obergärigen Sud mit Mosaic und Chinook-Hopfen an. Nach dem Läutern öffneten wir uns das „Mors Lilla Bulldog - Blåbärs IPA“ mit 6,6 Prozent von der schwedischen Gotlands Bryggeri in Visby. Was das Bier nun mit „Mutters kleiner …

Gotlands Bryggeri: Blaubeer-Bier von der Schweden-Insel weiterlesen

Airbräu: Flughafenmanufaktur hebt mit Craft-Bier ab

Sie gilt als die einzige Flughafenbrauerei der Welt. Auf jeden Fall ist sie bislang gleichermaßen beliebt bei Geschäftsreisenden und Touristen, die auf ehrliche und bodenständige Biere nach bayerischer Machart stehen. Jetzt hat der Münchner Airbräu, direkt am Franz-Josef-Strauss Flughafen, aber auf die Zeichen der Zeit reagiert. Mit seinem „AirCraft“ will Brauer René Jacobsen jetzt auch genussfreudige …

Airbräu: Flughafenmanufaktur hebt mit Craft-Bier ab weiterlesen

Brauer Portrait: Simon Rossmann – Brauer und Radio-Star

Giesinger Bräu war die erste Craft-Bierbrauerei in München. Sie wurde 2006 in einer Garage ins Leben gerufen. Schnell kamen Erfolg und Umzug. Inzwischen hat sich der Giesinger zu einer echten Kultstätte in der bayerischen Hauptstadt entwickelt. Simon Rossmann gehört zwar nicht zum Gründungsteam, aber stand schon ziemlich früh mit am Kesseln. Er ist Produktionsleiter und …

Brauer Portrait: Simon Rossmann – Brauer und Radio-Star weiterlesen

Stone Brewing: Gaumenschmeichler aus der Büchse

Lange wurden wir darauf heiß gemacht. Jetzt ist es soweit. Die ersten Kreationen der Stone Brewing mit Standort in den USA und Berlin gibt es in Dosen. Angeblich sollen diese Aluminiumbehälter einen optimalen Schutz für das Aroma von Craft-Bier bieten, sie lassen kein Licht rein, das den Geschmack zerstören kann und machen irgendwie schon was …

Stone Brewing: Gaumenschmeichler aus der Büchse weiterlesen

Hopferei Hertrich: Hopfentiger gegen Massenbierhaltung

Ich muss zugeben, je mehr IPAs ich trinke, umso mehr wächst der Anspruch. Kürzlich hielt ich den „Veto – Hopfentiger“ von der fränkischen Hopferei Hertrich in den Händen. Manch einer wird denken „schon wieder ein IPA…“ von einer neuen Brauerei. Aber schon die optische Aufmachung fand ich ziemlich ansprechend. Im Glas leuchtet das Ale in …

Hopferei Hertrich: Hopfentiger gegen Massenbierhaltung weiterlesen