Braufactum: Betrüger zocken auf Online-Biershop ab

Vorsicht bei Emails vom Absender „bestellungen@brau-manufacturen.de. Nach Angaben von Braufactum bekamen bereits mehrere ihrer Kunden von dieser Adresse den Hinweis, einen offenen Rechnungsbetrag von knapp 30 Euro nicht bezahlt zu haben. Die Mahnungen stammen nicht vom offiziellen Online-Biershop obwohl die Signatur auf eine „Brau-Manufacturen GmbH“ verweist.

Braufactum bittet deswegen darum, solche Mails zu ignorieren und ihnen den Fall zu melden. Die Kundenbetreuung arbeitet daran, den Urheber dieses Betrugs zu identifizieren.

Kommentar verfassen