Pyraser Landbrauerei: Marlies Bernreuther gewinnt Emotion-Award

Gewinnerin Marlies Bernreuther von der Pyraser Landbrauerei mit "Impulse"-Chefredakteur Dr. Nikolaus Förster
Gewinnerin Marlies Bernreuther von der Pyraser Landbrauerei mit „Impulse“-Chefredakteur Dr. Nikolaus Förster

Immer mehr Frauen behaupten sich in der noch jungen deutschen Craft-Bier-Szene, überzeugen mit ungewöhnlichen Kreationen und heimsen seltene Preise ein. Vor wenigen Tagen gewann Marlies Bernreuther, die Chefin der Pyraser Landbrauerei, den Award der Zeitschrift „Emotion“ im Bereich „Unternehmensnachfolge“. Die 36-Jährige Geschäftsführerin übernahm vor etwa vier Jahren die heiligen Bier-Hallen in Thalmässing bei Nürnberg von ihrem Vater und herrscht heute über ein Unternehmen mit 85 Mitarbeitern.

Marlies Bernreuther überzeugte die Jury mit ihrem Werdegang in der für Frauen noch eher untypischen Bierbranche. Für die Chefin der fränkischen Pyraser Braustätte war der Sieg eine besondere Ehre: „Als mein Name aufgerufen wurde, brauchte ich ein paar Sekunden, um zu realisieren, dass sich die Jury für mich entschieden hat“, sagt Marlies Bernreuther.  Dass andere Menschen das was sie nach der Brauereiübernahme auf die Beine stellte als etwas  Besonderes ansehen, mache sie sehr stolz.

Herzlichen Glückwunsch!

Kommentar verfassen