Holy Shit Ale: Geschmacksabenteuer für echte Bierprofis

Holy Shit Ale in der Ostersonne
Holy Shit Ale in der Ostersonne

Ursprünglich war das „Holy Shit Ale“ von Schoppe Bräu aus Berlin Kreuzberg mit seinen zehn Prozent Alkoholgehalt als Weihnachtsbier geplant. Die Nachfrage war so groß, dass es nun in Thorsten Schoppes Standard-Serie fest verankert ist. Aber Vorsicht: Kein Bier für Anfänger!

Der Name für das Bier entstand, als der Brauer den Sud zum ersten Mal verkostete. „Heilige Scheiße, schmeckt das geil!“ dachte sich Schoppe und betitelte sofort sein Imperial IPA mit dem freudigen Gefühlsausdruck. Er braute es mit fünf Hopfensorten, die diesem Starkbier einen einzigartigen Geschmack und bombastische 100 IBU auf der Bitterkeitsskala schenken: Magnum, Saphir, Cascade, Simcoe und Amarillo. Und dazu die Totenköpfe auf dem Etikett… Ich würde mal behaupten, das reizt jeden Bierfreak.

Ab ins Glas: In der frühlingshaften Sonne glänzt es in einem appetitlichen Kupferton durch den Degustationskelch. Im Geruch zeigt die Hopfenmixtur ihre wahre Stärke. Es duftet nach exotischen Früchten wie Mango, Ananas und überreifer Banane, aber auch Pfirsich, Birne und Mandarine spielen mit. Ein echter Fruchtcocktail! Das einzig Störende ist der durchdringende alkoholische Anklang. Im Antrunk zeigt sich der malzige Charakter, dann aber paaren sich die Noten von überreifen Früchten wie Pflaume, Mango und Orange auf der Zunge und am Gaumen. Im Abgang kommen die IPA-typischen Zitrusnuancen zum Einsatz. Mit den 100 IBU ein absolut kräftiges Finish.

Fazit: Wow, so ein Bier habe ich zuvor noch nicht getrunken. Eine tolle Aromen-Vielfalt, die für ein echtes Geschmacksabenteuer sorgt. Allerdings ist es mir dieses Imperial IPA etwas zu alkoholisch. Ein paar Prozent weniger und ich würde sofort meinen Bierkeller aufrüsten. So ist nach einem Glas genug. Trotzdem großes Kompliment an Thorsten Schoppe!

Advertisements

3 Gedanken zu “Holy Shit Ale: Geschmacksabenteuer für echte Bierprofis

  1. Pingback: Holy Shit Ale: Geschmacksabenteuer für echte Bierprofis | BierNews

  2. W. Deutsch

    Wieder ‘mal ein großartiger Artikel zu einer großartigen Getränke-Welt: Informativ, unterhaltsam und mit fachlichem Tiefgang. Und natürlich … ein Grund, in Berlin etwas anderes auszuprobieren.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s