Interview: „Die Craft Bier-Fangemeinde wächst rasant weiter“

Marion Liebsch betreibt im Herzen Münchens den ersten Getränkemarkt mit einem wachsenden Angebot an Craft Bieren. Im Feiner Hopfen-Interview verrät sie, wie sie zu dieser Vielfalt kam, wer die Käufer sind und welche Biere ihre Favoriten sind.

Foto: Getränke Oase
Foto: Getränke Oase

Feiner Hopfen: Marion, wie bist Du eigentlich zu den Craft-Bieren gekommen?

Marion Liebsch: Vor ca. 1 ½ Jahren habe ich von Simon Liebick ein Pale Ale zum Probieren geschenkt bekommen. Von den Hopfenaromen und den Fruchtnuancen war ich sofort hin und weg! Hopfensorten wie Simcoe, Cascade, Citra & Co. waren für mich völlig neue Begriffe und ich wollte definitiv mehr davon verstehen, weil mich diese innovativen und handwerklich gebrauten Biere restlos begeistert haben.

Feiner Hopfen: Wie viele Craft-Biere habt ihr im Sortiment und was läuft derzeit am besten?

Marion Liebsch: Inzwischen haben wir über 60 verschiedene Craft-Biere im Sortiment. Regionale Brauereien wie Camba, Crew, Riedenburger oder Schönramer sind sehr beliebt, aber auch andere Edelbiere der Craft-Bier-Szene wie Hopfenstopfer, Braukunstkeller, FritzAle, Brew Dog oder Kehrwieder Kreativbrauerei finden viele begeisterte Fans.

Feiner Hopfen: Wer sind jetzt Eure Kunden und wie ist deren Kaufverhalten?

Marion Liebsch: Wir freuen uns über einen vielschichtigen Kundenstamm. Von Biersommeliers über Hobbybrauer bis zu „ganz normalen Kunden“, und gerade die werden zunehmend experimentierfreudiger und das freut uns natürlich ganz besonders. Toll finde ich, dass Bier nicht mehr nur ein reines Männerthema ist, gerade die Craft-Biere kommen auch bei Frauen immer besser an.

Das Kaufverhalten der Kunden hat sich dahingehend verändert, dass die meisten viel mehr auf Qualität statt auf Quantität achten. Außerdem sind sie offen für Neues und finden es spannend, dass Sie bei uns viele unbekannte Brauereien und Biere entdecken können. Bei „Erstkäufern“ von Craft-Bieren bekommen wir immer häufiger ein positives Feedback und viele kommen am nächsten Tag mit strahlenden Gesichtern zu uns, um Nachschub zu holen. Uns macht es auch richtig Spaß, Hintergrundinfos, wie Braustil, Hopfensorten etc. zu diesen doch eher erklärungsbedürftigen Bieren zu geben.

Foto: Getränke Oase
Foto: Getränke Oase

Feiner Hopfen: Wie wird sich das Geschäft mit den Craft-Bieren Deiner Meinung nach weiter entwickeln?

Marion Liebsch: Ich glaube, dass Craft-Bier in Deutschland ein großes Potential hat. Es wäre schön, wenn noch viel mehr kleine und mittelständische Brauereien den Markt mit kreativen Bieren bereichern würden. Von Seiten unserer Kunden besteht jedenfalls großes Interesse daran. Darüber hinaus tragen Messen wie die z. B. die „Braukunst Live“ sehr viel dazu bei, dass Craft-Biere eine immer größer werdende Fangemeinde bekommen.

Feiner Hopfen: Wie sehen nach den ersten Erfolgen nun Eure Ziele für die Zukunft aus?

Unser Fokus liegt darauf, unser Sortiment sukzessive, auch mit ausgefallenen ausländischen Bieren zu erweitern und die vielen kleinen heimischen Landbrauereien mit ihren wunderbaren handwerklich gebrauten Bieren noch bekannter zu machen.

Feiner Hopfen: Und nun verrätst Du mir doch sicherlich noch Dein Lieblingsbier?

Marion Liebsch: Echt schwierig, es gibt so viele gute Biere :), wobei ich schon sagen muss, dass kräftige, fruchtige IPAs zu meinen Favoriten gehören.

Getränke Oase

Inh. Marion Liebsch

Gabelsbergerstraße 54

80333 München

 

Tel. 089-57 95 36 37

Fax. 089-57 95 36 38

mail. info@getraenke-oase-schwabing.de

Advertisements

Ein Gedanke zu “Interview: „Die Craft Bier-Fangemeinde wächst rasant weiter“

  1. Pingback: Inselhopping: Erste Münchner Craft-Bier-Tour mit Feiner Hopfen | Feiner Hopfen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s