Die 10 Eigenschaften des wahren Craft-Bier-Genießers

Craft-Bier ist LeidenschaftWas macht eigentlich den perfekten Craft-Bier-Genießer aus? Über welche Eigenschaften muss er verfügen? Welche Wesenszüge zeichnen ihn aus?  Dazu habe ich in vielen Gesprächen mit Brauern, Sommeliers,  Hopfen-Experten, Szene-Wirten und Blogger-Kollegen ein paar Fakten zusammengetragen. Hier nun die nicht ganz ernst gemeinte Charakteristika für den perfekten oder die perfekte Craft-Bier-Trinker/in:

1.      Passion: Passionierte Craft-Bier-Fans widmen sich ihrem Lieblingsgetränk mit absoluter Hingabe. Sie tun alles für den ultimativen Gaumenkitzel, sprühen vor Lebenslust, begeistern sich für neue Kreationen und empfehlen diese gern im Freundeskreis.

2.      Genussfreude: Craft-Bier-Fans haben Spaß am Besonderen, am Unbekannten und Ungewöhnlichen. Das gilt nicht nur für Bier, sondern auch für gutes Essen. Eine Kombination ist natürlich ideal!

3.      Experimentierlust: Die Vielfalt macht’s! Bei den tollen Bierstilen und unzähligen Kreationen muss die Bereitschaft vorhanden sein, leidenschaftlich alles mal zu probieren. Ein weites Feld für Degustationen in Gesellschaft.

4.      Wissensdurst: Biere und Brauer haben meist spannende Geschichten, für die man sich interessieren sollte. In jedem Bier verbergen sich verschiedenste Rohstoffe, Verfahren und Herstellungsprozesse – nur wer diese kennt, kann wirklich mitreden.

5.      Kommunikationslust: Die internationale Craft-Bier-Szene ist eine Community, in der sich Genussfreunde, Brauer, Blogger etc. gern – und nicht nur an Stammtischen – untereinander austauschen. Wer da mitmacht, erfährt viel über neue Biere und ihre Macher.

6.      Online-Affinität: Soziale Netzwerke bringen den Craft-Markt voran, Blogger degustieren die neuesten Produkte – orientieren und kaufen kann man dann in den vielen Online-Shops. Also: Liken, Teilen, Posten.

7.      Sinnlichkeit: Kopp in Nacken und weg damit ist out. Craft-Bier-Trinker/innen lassen die Kreation mit allen Sinnen auf sich wirken – Farbe, Geruch, Geschmack, Mundgefühl.

8.      Rohstofforientierung: Ein gutes Craft-Bier besteht aus ausgewählten Rohstoffen und deren Kombination, die das Getränk erst zum Genusserlebnis machen. Ein echter Craftbier-Fan orientiert sich vor allem am Hopfen, der bei modernen Bieren der wohl wichtigste Geschmacksträger ist.

9.      Unternehmungslust: Neue Shops eröffnen, neue Kneipen machen auf und mittlerweile gibt es auch hierzulande viele neue, coole Craft-Bier-Events – wer Zeit hat, lässt sich das alles nicht entgehen.

10. Begeisterung: Ein Craft-Bier ist kein Saufbier, es ist ein Stück Genusskultur, ein besonderes Produkt, dem man sich langsam öffnen muss. Es bildet für den wahren Connaisseur eine der edelsten Formen der Flüssigkeitsaufnahme. Ein echter Craft-Bier-Genießer trinkt mit Begeisterung und Verstand. Er pflegt eine leidenschaftliche Beziehung zu seinem Lieblingsgetränk.

Advertisements

2 Gedanken zu “Die 10 Eigenschaften des wahren Craft-Bier-Genießers

  1. brunnenbraeu

    Punkt 7: „Fühlen wäre vielleicht etwas zu übertrieben.“? Wirklich? Finde ich nicht – die Textur eines Bieres, seine Vollmundigkeit, im Extremfall Sämigkeit, Viskosität im Mund ist doch „Fühlen“.

    Und selbst „Hören“ könnte man nennen – ein schönes „Plopp“ der Bügelflasche, ein sattes „Pssssk!“ des Kronkorkens spricht bestimmt mehr an als ein dünnes „Pfff“.

    Insofern bin ich ein Verfechter des Biertrinkens mit allen FÜNF Sinnen!

    Volker

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s