PARTNERPROGRAMM: Craftbeer & Dinner

Foodpairing mit Craft-Bier liegt derzeit im Trend. Immer mehr Biersommeliers und Foodies kombinieren Sauerbier, Pale Ale oder Stout mit Käse, Schokolade oder sogar Pizza. Den Kombinationen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Es ist alles erlaubt was schmeckt. Dario Stieren, Braumeister, Biersommelier und Chef der Munich Brew Mafia aus München hat sich mit Köchin Feda Ahmad …

PARTNERPROGRAMM: Craftbeer & Dinner weiterlesen

Advertisements

ISLAND: Aufbruchsstimmung im Wikingerland

Am Rande des Polarkreises entsteht gerade eine neue Craft-Bierszene mit originellen Szenebars und einzigartigen Braustätten. Bei ihren Sudexperimenten greifen die Isländer gern auch zu Krähenbeeren, Schafsköpfen und ausgefallenem Meeresgetier. Durch die Straßen von Reykjavik fegt ein eisiger Schneesturm. Es ist der letzte Tag im Jahr und in der quirligen Bar-Szene der Inselhauptstadt tobt das Leben. …

ISLAND: Aufbruchsstimmung im Wikingerland weiterlesen

„Lingener Bier Kultur“: Craft-Festivität im Nirgendwo

„Wo zum Henker ist überhaupt Lingen?“ – genau das habe ich mich auch gefragt, als mich einige Brauer darauf ansprachen, ob ich denn am ersten Septemberwochenende auf die „Lingener Bier Kultur“ kommen würde. Schließlich solle das Craft-Bierfest in diesem Lingen wirklich cool sein. Beim Meiningers Craft Beer Award lernte ich den Veranstalter Markus Quadt kennen, …

„Lingener Bier Kultur“: Craft-Festivität im Nirgendwo weiterlesen

Pilz im Trend

Hefe ist eine der am meisten unterschätzen Rohstoffe im Bier. Gerade entdecken Craft-Brauer die Aromatik geheimnisvoller Mikroorganismen. Nach vielen Hopfen- und Malzexperimenten steht das Brauhandwerk vor einer neuen Herausforderung. Schon seit Markus Berberich sein erstes Bier braute, experimentiert er gern mit erlesenen Hefekulturen. Das ging nicht immer gut: Sein erster Sud explodierte wegen Überdruck in …

Pilz im Trend weiterlesen

Kommentar: Schlappe Rohrkrepierer

Kaum ein Problem wird in den Hinterzimmern deutscher Craft-Brauer derzeit heißer diskutiert, als das Thema Qualität. Jeder kennt das Phänomen: Man lernt auf dem Craft-Bierfest einen besonders kreativen Brauer kennen, begeistert sich für sein neuestes IPA und bestellt davon per Online gleich eine ganze Kiste. Später öffnet man die erste Flasche, erinnert sich an das …

Kommentar: Schlappe Rohrkrepierer weiterlesen

Partnerprogramm: Weltbestes Sour Ale kommt von Rügen – Neun Mal Gold für die Insel-Brauerei beim World Beer Award

Das weltbeste Sour Ale, ein erfrischend fruchtig-saures Bier, kommt von Rügen. Die Jury der World Beer Awards hat das „Seepferd“ der Insel-Brauerei in einer Blindverkostung zum besten Bier der Welt in dieser Kategorie gewählt. Insgesamt neun Gold-Medaillen holten die Rügener bei ihrer zweiten Teilnahme am renommierten Wettbewerb und haben damit zum zweiten Mal in Folge …

Partnerprogramm: Weltbestes Sour Ale kommt von Rügen – Neun Mal Gold für die Insel-Brauerei beim World Beer Award weiterlesen

Sakiškių alus: Litauer Bier als Gin & Tonic-Alternative

Der Standort der „Sakiškių alus“-Brauerei in Litauen ist schon etwas Ungewöhnliches. Die Macher Linas Zakarevičius und Gediminas Volkas brauen ihre Sude in einem winzigen Einfamilienhaus nördlich der Hauptstadt Vilnius. Klingt irgendwie schräg, oder? Aber die Biere können sich wirklich sehen lassen. Neben der erfrischend-fruchtigen Gose mit Himbeeren probierte ich kürzlich auch das saure Pale Ale, …

Sakiškių alus: Litauer Bier als Gin & Tonic-Alternative weiterlesen