Verkostung im Biervana

Hey liebe Craft-Community, kürzlich kürte eine hochkarätige Jury beim „International Craft Beer Award“ wieder einige der wohl besten Craft-Biere der Welt. Experten bewerteten insgesamt 900 eingereichte Kreativ-Sude. Ausgerichtet ist der Wettbewerb vom Meininger Verlag in Neustadt an der Weinstraße. Doch wie funktioniert eigentlich so ein Award, wer steckt hinter den kreativen Sieger-Drinks, was kennzeichnet den …

Verkostung im Biervana weiterlesen

Gastbeitrag: Bieretiketten – Formen, Angaben und andere wissenswerte Fakten

Ein Gastbeitrag von Robin Vieregge Was ein hervorragendes Bier ausmacht – ganz klar. Guter Hopfen, eine gute Mischung und ein guter Braumeister, schon sind die besten Voraussetzungen für eine geschmackliche Explosion getroffen. Doch es gibt noch einen anderen Weg, ein Bier einzigartig zu machen: Mithilfe der Bieretiketten. Was genau versteht man eigentlich unter diesen speziellen …

Gastbeitrag: Bieretiketten – Formen, Angaben und andere wissenswerte Fakten weiterlesen

Top-Brauer: Hopper Bräu – Vom süffigen IPA bis hin zum Gurken-Bier

Sascha Bruns ist Craft-Brauer aus voller Überzeugung. In Berlin lernte er bei Kreativ-Pionier Thorsten Schoppe , bis er dann nach Hamburg ging und mit weiteren Craft-Nerds mitten in Altona „Hopper Bräu“ aufbaute. Seit vergangenem Jahr braut Sascha nun in der eigenen Halle rund zehn Sorten: Die Vielfalt reicht vom amerikanischen IPA über kreatives Weizen und saisonale …

Top-Brauer: Hopper Bräu – Vom süffigen IPA bis hin zum Gurken-Bier weiterlesen

Sierra Nevada: Orangen-Touch zur Entenbrust

Sierra Nevada, einst kalifornischer Craft-Pionier, gilt in der internationalen Bierszene inzwischen als renommierter Klassiker. Klar, dass ich gleich die neue Kreation aus dem Hause Grossmannprobieren möchte. „Sidecar Orange Pale Ale“ heißt das aktuelle Bier, das mit den Hopfensorten Cascade, Equinox und Mandarina sowie frischen Orangenschalen gebraut ist. Das 5,3-prozentige Ale strahlt in einem orangefarbenen Goldton …

Sierra Nevada: Orangen-Touch zur Entenbrust weiterlesen

Glaabsbräu: Kreativer Sommerstoff aus Traditionshaus

Glaabsbräu im hessischen Seligenstadt ist als fast 300jährigeTraditionsbrauerei bekannt. Vor zwei Jahren startete das Team um Robert Glaab allerdings einen modernen Wandel. Erst bauten die Hessen eine neue Braustätte, und jetzt tritt das Familienunternehmen auch mit craftigen Sorten aufs Gaspedal. Ich hatte kürzlich das neue Session Lager namens „Hopfenlust“ im Glas. Als ich auf dem …

Glaabsbräu: Kreativer Sommerstoff aus Traditionshaus weiterlesen

Hopper Bräu: Alles Tutti Frutti

Gralshüter des Reinheitsgebots würden dieses Bier wohl nicht anrühren. Gebraut ist „Tutti Frutti“ nämlich mit Beigaben, die dem 500 Jahre alten Marketingtrick ad absurdum führen. Im Sudkessel schwammen nämlich frische Gurken. Für mich ist dieses belgische Saison von Hopper Bräu aus Hamburg ein Musterbeispiel dafür, was auch ohne Regeln des Biergesetzes möglich ist. Das 5,6-prozentige …

Hopper Bräu: Alles Tutti Frutti weiterlesen

Craft-Bier des Monats: „IPA 2+3“ – alkoholfreie Offenbarung

Sebastian Priller und sein Team sind bekannt für echte Spezialitäten und große Experimentierfreude. Gerade erst zeichnete das Meiningers Craft Magazin die Augsburger zum „Craft-Brauer des Jahres 2017“ aus. Und jetzt manifestiert die Riegele-Crew einen neuen Trend der modernen Bierszene. Beim Genuss der neuen Kreation des Hauses geht nicht nur autofahrende Craft-Liebhaber das Herz auf: „IPA …

Craft-Bier des Monats: „IPA 2+3“ – alkoholfreie Offenbarung weiterlesen