Alibibox: Mit Craft-Bier direkt zum Tatort

AlibiboxDer Tatort ist die erfolgreichste Krimiserie aller Zeiten. Wenn wundert da die die Idee von Christoph Wagner und Daniel Tudmann, die gern noch eine Schippe drauflegen. Die beiden Münchner entwickelten eine Bierbegleitung zur sonntäglichen Krimi-Serie und somit ein multisenorisches TV-Erlebnis. Fans der Tatort-Reihe können sich die „Alibibox“ bestellen und erhalten pünktlich zur Primetime zwei Flaschen aus einer Craft-Brauerei der jeweiligen Stadt oder Region in dem die Story spielt und die Ganoven gejagt werden.

GEWINNSPIEL: Am Sonntag, den 26. November, gibt es Mord und Totschlag in Hamburg. Auf der Feiner Hopfen-Facebookseite könnt ihr ab sofort, bis Donnerstag (16.11., 12 Uhr) eine von fünf „Alibibox“ gewinnen. Was ihr dafür tun müsst? Schreibt unter den Facebook-Post, warum ausgerechnet ihr das leckere Craft-Bier aus der Hansestadt für einen spannenden TV-Abend gewinnen solltet. Ich darf aber noch nicht verraten, welcher Hopfensaft euch dann zum Tatort verwöhnen wird. Am Donnerstag, den 16.11. um 12 Uhr werden die Gewinner ausgewählt.

Viel Glück!

3 Gedanken zu “Alibibox: Mit Craft-Bier direkt zum Tatort

  1. Pingback: Alibibox: Mit Craft-Bier direkt zum Tatort | BierNews

  2. Watt wären wir Berliner ohne Kultur, so haben wir ja och eene Craft Beer Brauerei​ (Hops & Barley), wo man Sonntags Tatort kieken kann.
    Denn Homedrinking is killing Gastwirt.
    Oder jibts da een Alibi ?

Kommentar verfassen