Berlin Beer Academy: Eröffnung mit zwei Schnuppertagen der offenen Tür

Logo
Logo
Foto: Berlin Beer Academy
Foto: Berlin Beer Academy

Jetzt am Wochenende öffnet die Berlin Beer Academy die Tür ihrer neuen Seminar- und Showrooms mitten in der Hauptstadt. Freitag und Samstag sind alle Bierfreunde eingeladen, dort in die neuen Räumlichkeiten in der Claire-Waldoff-Straße 4 zu schnuppern und mit den Initiatoren das ein oder andere Bier zu genießen. Die Gründer Bier-Autorin und Biersommelière Sylvia Kopp und der kalifornische Brauer und Inhaber der Woodfour-Brauerei Olav Strawe wollen mit ihrer Academy den „Biergenuss fördern und die Kompetenz zur Beurteilung erstklassiger Biere stärken.“

Nach dem Opening können in der Berlin Beer Academy Bierprofis, Liebhaber und Einsteiger aus einer Bandbreite von Kursen – auf Deutsch oder Englisch – ihren Wissensdurst stillen. Das Angebot verteilt sich auf drei Levels: „Spaß am Genuss“, „Erlebnis und Wissen“ sowie „Bierverständiger Fachseminare“. Unternehmen und Gastronomie können sich wohl Kurse für Mitarbeiter individuell zusammenstellen lassen. Events und Veranstaltungen sollen das Angebot abrunden.

Kommentar verfassen